Lernen zu Hause – eine Ideensammlung

Unter dem Titel „Lernen zu Hause – eine Ideensammlung“ stellt der Bildungsserver des Landes Niedersachsen eine Seite mit Links und Materialien  zur Verfügung, um zuhause weiter lernen zu können. Während die Betreuung im heimischen Umfeld stattfindet, wünschen sich zahlreiche Eltern Möglichkeiten für die Kinder und Jugendlichen, auch zu Hause weiter zu lernen.

Hier der Link zur betreffenden Seite:

Lernen zu Hause – eine Ideensammlung

 

Notbetreuung für die Kinder der Klassen 5-8 in den Osterferien

Die Schule hält für Sie weiterhin eine Notbetreuung für die Kinder der Klassen 5-8 auch in
den Ferien bereit, wenn ein(e) Erziehungsberechtigte(r) in einer der folgenden
Berufsgruppen arbeitet:
– Gesundheitsbereich, medizinischer Bereich und pflegerischer Bereich,
– Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
– Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
– Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und
vergleichbare Bereiche.

Hier die vollständige Information der Schulleitung:

2020_03_23_Homepage

1. Platz für Profilkurs 9 Gesundheit und Soziales und WPK Kunst 9 bei „IM conTAKT mit Demenz“ – UPDATE

 Der Profilkurs 9 Gesundheit und Soziales von Frau Friedeberg und der WPK Kunst 9 von Frau Gramsch haben zusammen am Projektwettbewerb „IM conTAKT mit Demenz“ der Stadt Oldenburg teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler besuchten die Tagesgäste der Caritas in der Alexanderstraße und in Kooperation wurden ein Szenisches Spiel entwickelt sowie Erinnerungsbilder in Acryl gestaltet. Am 11.3. fand die Prämierung und Ausstellung im PFL statt und es konnte der 1. Platz errungen werden!

Danke für Text und Bilder an Frau Gramsch!

Über das Thema berichtete auch die SONNTAGSZEITUNG 

in einem Artikel am 15.03.2020 auf Seite 3 (hier der Link zum e-Paper)!

 

Die www.nwzonline.de berichtete am 20.03.2020:

 

 

 

Schulsanitätsdienst

Einige engagierte SchülerInnen aus den 8. Klassen haben in der letzten Woche erfolgreich einen Erste-Hilfe Kurs des DRK absolviert und damit die Voraussetzung für den Aufbau eines Schulsanitätsdienstes geschaffen. Auf dem Programm standen u.a. das Absichern von Unfällen, das Versorgen von Wunden, die stabile Seitenlage sowie die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Anhand von Fallbeispielen und Rollenspielen konnten viele Unfallsituationen besprochen werden.
Die SchulsanitäterInnen aus den 8. und 10. Klassen werden die Schule bald in den Pausen, aber auch während des Unterrichts sowie bei Schulveranstaltungen unterstützen.
In der AG Schulsanitätsdienst unter der Leitung von Frau König werden relevante Inhalte wiederholt und geübt. Danke für Text und Bilder an Anne König!

Come together Party 2020

Am 06.03.2020 fand dieses Jahr zum 15. Mal die Come Together Party (CTP) in der Aula des Schulzentrums statt. Wir feiern einmal jährlich unsere Schulgemeinschaft mit dem NGO und wollen zusammen Spaß haben.
Das Ziel ist, dass beide Schulen zusammen harmonieren und sich besser kennen lernen.
Es gab viele tolle Angebote, unter anderem Challenges auf der Tanzfläche wie „Marcarena“ oder „Mach die Robbe“.
Man konnte viele Leckereien wie Süßigkeiten, überbackene Baguettes und Getränke kaufen, die die beiden Schülervertretungen mit Freude angeboten haben.
Die DJs haben coole Musik gespielt.
Es war eine mega geile Stimmung unter den Schülern.

Text von Sophie Marcks, 8d Fotos und Filme: Frau Küßner

 

 

 

 

 

 

 

Tag der offenen Tür am 6. März – OBS mit Pep!

Am Freitag ist es unserer Schulgemeinschaft gelungen, den Grundschülern des nahezu gesamten Stadtgebietes einen vielfältigen Eindruck von der Oberschule Alex zu vermitteln.
Während sich die Schülerinnen und Schüler von unserer SV verschiedene Angebote: „Schreiben wie die Ägypter“, „Yoga“ und mehr zeigen ließen, schauten sich die Eltern das Gebäude an und konnten im Elterncafé ihre Fragen von Lehrerinnen und Lehrern sowie von unserem Schulleiter Herrn Denker beantworten lassen.
Nach gut zwei Stunden buntem Schnupperprogramm setzte sich unser Konrektor Herr Greiner-Junghans ans Klavier und begleitete die 5c beim OBS Rap.
Die Stimmung war super und unsere Schulgemeinschaft hofft nach den Sommerferien viele der Schnuppergäste als neue Schülerinnen und Schüler begrüßen zu dürfen.

Text BilderVideos: Byanca Küßner – Danke!

 

 

 

World Press Austellung im Schloss, 20.000 Besucher – wir waren dort, yeah!

Seit 5 Jahren kommt diese grandiose Ausstellung jährlich ins Oldenburger Schloss und zeigt, was die Welt bewegt, wenn man genau hinsieht. Berührende, traurige und auch schöne Momente, eingefangen in der Momentaufnahme des Fotografen, bewegen uns zum Nachdenken und machen bewusst von welch unschätzbarem Wert unser Grundgesetz und die darin verankerte Pressefreiheit ist.
Den Schülerinnen und Schülern wurde bewusst, wie gut wir hier in Deutschland leben, dankbar und teilweise sehr berührt, sind wir wieder zur Schule gegangen.