Es „ZISCH“ t in Jahrgang 8 und 10 – Update!

Ein Artikel unserer Klasse 8b ist am 23.12. in der Nordwest Zeitung im Rahmen von ZISCH zum Thema Museumsbesuche erschienen:
Aus der Feder der 8a ist der nachfolgende Artikel in der Nordwest Zeitung zur Aids-Hilfe Oldenburg:
In einem Artikel berichtet die Nordwest Zeitung und auch unsere Klasse 10c  im Rahmen des ZISCH Projektes über eine Veranstaltung in der LZO-Zentrale zum Thema Social Media:
Zisch: Da sein, wo die Welt kommuniziert

Seit 9.9.19 läuft das Zisch Projekt mit der NWZ an unserer Schule, Klasse 10c und der Jahrgang 8 nehmen mit wachsender Begeisterung teil.

 

Heute war die Auftaktveranstaltung des Projekts „Zeitung in der Schule“, kurz „Zisch“, an dem der 8.Jahrgang und eine der 10. Klassen teilnehmen wird.

 

Bereits vor den Sommerferien hat sich die OBS Alex angemeldet und vom 9.9. – 13.12.19 bekommen 93 Schülerinnen und Schüler täglich, außer sonntags, die Nordwestzeitung. Die Landessparkasse zu Oldenburg fördert die Aktion und begleitet wird das Ganze vom IZOP-Institut Aachen.
Geboten wird unseren Juniorreportern die Möglichkeit selbst an außerschulischen Lernorten zu recherchieren und Artikel zu schreiben.
Themen wie beispielsweise „Durchstarten ist einfach – Das Bewerbungstraining“ in der LZO Zentrale über „Der Kollege auf 4 Pfoten“ – Besuch einer Hundestaffel bis hin zu „Im Namen des Volkes“-Gerichtsvergandlungsbesuch, sind insgesamt 57 Recherchethemen dabei.
Hier auf der Homepage und in der NWZ wird es im Projektzeitraum spannende News zu lesen geben.

Also immer mal wieder auf unserer Homepage surfen oder die Nase in die Zeitung stecken, um zu gucken, was wir so rausfinden. Eins ist sicher „fake news“ wird es nicht geben, nur knallhart selbst Recherchiertes.

Fotos und Text: Byanca Küßner

 

 


Und hier der Bericht auf nwzonline: